KIEFERGELENKPROBLEME Startseite

PRAXIS


CORDULA BEESER
Ergotherapeutin

Vita

Qualifikation

Ergotherapie

Praxisschwerpunkte

Präventionsangebote

Kontakt



Impressum/DSGVO

Patienteninformationen

Empfehlungen


Für Menschen mit Kiefergelenkproblemen

• Sie knirschen nachts mit den Zähnen?
• Sie haben Schmerzen in den Kiefergelenken?
• Sie leiden unter Tinnitus?
• Ihre Schulter und Nackenpartie ist ständig verspannt?
• Sie haben ein Schleudertrauma erlitten?
• Sie oder ihre Kinder leiden unter Schmerzen nach
Zahnziehungen oder das Tragen einer Zahnspange?

RESET kann Ihnen helfen!

RESET bedeutet:
Rafferty Energy System of Easing the TMG
RESET wurde von dem australischen Kinesiologen
Philip Rafferty entwickelt.

So wirkt RESET:

Das Kiefergelenk hat einen außergewöhnlich starken
Einfluss auf viele Körperregionen. Anspannungen,
Emotionen und Stress verspannen die Kiefermuskulatur
und das Kiefergelenk.Dieser Teil des Kopfes hat über Skelett,
Muskelstränge, Nerven und Meridiane Einfluss auf fast
alle Bereiche unseres Körpers.Das energetische Ausbalancieren
ermöglicht die Tiefenentspannung und Neubalancierung
der Muskeln. Die Ausgleichspositionen bewirken auf einfache
und doch wirkungsvolle Weise die Wiederherstellung des
Gleichgewichtes in diesem wichtigen System.
Auch ohne Vorkenntnisse können Sie gleich nach dem Kurs
Ihre erste Balance für sich oder Ihre Familie geben.

Sie erlernen RESET, ein einfaches und sanftes Balancesystem,
das die Kiefermuskulatur entspannt und ausgleicht.
Durch energetisches Ausbalancieren der Kopfregion
(8 Handpositionen) können Sie Verspannungen loslassen und
den ganze Körper positiv beeinflussen..
Die Verbesserung bemerken Sie gleich im Kurs.

Kursleitung / Konzept: Cordula Beeser
Ergotherapeutin

  Startseite